Monat: Januar 2019

Verteilt die Mehrheitsgruppe Blankoschecks?

Großer Tag für Investoren – schwarzer Tag für die politische Glaubwürdigkeit   „Ausschuss. Eine Vertagung des Themas bei Informations-Mangel gehört zum guten Ton – Diesmal nicht“ (NWZ Nr. 20 vom 24.01.2019, Seite 37) so der Untertitel in der Berichterstattung der heutigen NWZ. Anlass war der B-Plan 212 C im jüngsten Ausschuss für Stadtentwicklung, Planung und …

Verteilt die Mehrheitsgruppe Blankoschecks? Weiterlesen »

Deichhörn – Bebauungsplan (005-2019)

Der Bebauungsplan Nr. 212 C (Deichhörn Mitte) steht am 22.01.2019 erneut auf der Agenda des Ausschusses für Stadtentwicklung, Planung und Umweltschutz. Nun beantragt der Eigentümer des Grundstückes der ehemaligen Kuranlage Deichhörn, einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan aufzustellen. Aktuell geht es um den Bereich des ehemaligen Restaurant- und Saalgebäudes. Laut den urprünglichen Plänen sollten diese Gebäude auf dem …

Deichhörn – Bebauungsplan (005-2019) Weiterlesen »

Roberts Bye-bye zu Facebook & Twitter

Fakes waren gestern, Deepfakes heute – und was gibt es morgen? Der Ausstieg von Robert Habeck aus Facebook & Twitter ist in allen Medien präsent. Für viele ein Anlass, eine heftige und teils unsachliche Diskussion zu führen. Für mich ist es ein Impuls, meinen eigenen Umgang mit der Social Media Welt zu betrachten. Ich recheriere …

Roberts Bye-bye zu Facebook & Twitter Weiterlesen »

Franz Radziwill und die Gegenwart

Varel/Emden 05.01.2019. Der Einladung aller Ratsmitglieder des Stadtrates von Varel von Konstanze Radziwill zu einer besonderen Ausstellung in der Kunsthalle Emde bin ich gerne gefolgt. Franz Radziwill, ein Vareler Maler – im Zusammenspiel mit verschiedenen zeitgenössischen Künstlern. Inhaltlich beschäftigt sich die Ausstellung mit brandaktuellen Themen. Sie gibt uns nicht nur einen Einblick, wie Künstler die …

Franz Radziwill und die Gegenwart Weiterlesen »

Politischer Kleinstadt-Blues

Varel, 01. Januar 2019. Kleinstadt-Blues. Es stürmt und regnet leicht. Ein Silvestertag mit Jahresrückblicken 2018 liegt hinter mir. Und – etwas mehr als zwei Jahre im Vareler Stadtrat. Darüber könnte ich ein ganzes Buch schreiben. Ein politisches Sachbuch mit dem Titel „So gewinnt unsere Demokratie ihre Wähler in Varel zurück“ à la Timo Lochocki würde …

Politischer Kleinstadt-Blues Weiterlesen »